Um das Studium Mechatronik trinational herum hat sich eine “Online-Community” gebildet. So gibt es zum Beispiel eine Facebookgruppe, die Studierenden und Ehemaligen zur Verfügung steht. Interessierte Studierende und Ehemalige des Studiengangs Mechatronik trinational können diese nutzen. Des Weiteren ist der Studiengang Mechatronik trinational in klassischen und neuen Medien präsent.

DSCN0530

Weiter gibt es einen vom Studiengang Mechatronik trinational unterstützten youtube-Kanal (YouTube Kanal Physik Mechatronik trinational). Dieser inzwischen sehr populäre youtube-Kanal hat seinen Fokus auf Physikkurse des Studiengangs.

Ebenso betreibt der Studeingang einen eigenen Youtube-Kanal, in dem verschiedene Projekte aus dem Mechatronik trinational-Labor kurz dokumentiert werden (YouTube Kanal Labor Mechatronik trinational).

Der Studiengang Mechatronik trinational wird darüber hinaus des Öfteren von den Medien  (Zeitungen, Fernsehen oder auch Radio) aufgegriffen.